Home

Allgemein

Hockey

Rudern

Tennis

Archiv Kontakt Sitemap Impressum

Rüsselsheimer Ruder-Klub 08 − Siegeschronik
Rudersiege von 1908 bis heute

Diese Statistik enthält alle Rennen (soweit bekannt), in denen der Ruderverein Rüsselsheim (RVR) von 1908 bis 1941, die Rudergesellschaft Undine (RGUR) von 1910 bis 1914, die Rudergesellschaft Undine 1919 Rüsselsheim (RGUR) von 1919 bis 1941, die Rudergemeinschaft Flörsheim-Rüsselsheim (RFR) von 1949 bis 1953 sowie der Rüsselsheimer Ruder-Klub 08 (RRK) von 1942 bis 1948 und 1954 bis heute auf offenen Ruderregatten (in den Jahren 1908 bis 1935 auch Gastrennen bei Internen Regatten) gesiegt haben, und die beteiligten Ruderer.
RVR 1908 -1920 1921-1930 1931-1941 RGUR 1910-1930 1931-1941
RRK und RFR 1942-1950 1951-1960 1961-1970 1971-1980 1981-1990 1991-2000 2001-2010 2011-heute

 

Der RRK ist Deutscher Sprint-Meister im Vierer mit Stm. des Jahres 1998 in Bad Waldsee mit Steuerfrau Heike Leisegang, Sven Hoffmann, Jens Bornemann, Harald Blum und Schlagmann Lutz Beyer  

Verwendete allgemeine Abkürzungen und Ausdrücke

A (hinter lfd. Nr.) Rennbootrennen der Seniorklasse Junior bis 1967 Rennklasse im Seniorbereich, ab 1968 Jugendklasse (bis 18 Jahre)
B (hinter lfd. Nr.) Jugend-, AH- oder Gigboot-Rennen KStr Kurzstrecken-Rennen
Anf Anfängerklasse LE Landesentscheid für Jungen-/Mädchenrudem
BE Bundesentscheid für Jungen-/Mädchenrudern Lgw Leichtgewicht
DJM Deutsche Jugend-Meisterschaften LK Länderkampf
DMR Deutsches Meisterschafts-Rudern LVK Ländervergleichskampf
DSM Deutsche Sprintmeisterschaft Lstr Langstrecken-Rennen
EKR Eichkranzrennen (U23, DM bis 23 Jahre) MA Mindestalter
GM Gebietsmeisterschaft Masters Altersklassenruderer
GVK Gebietsvergleichskampf MDA Mindest-Durchschnittsalter
HM Hessenmeisterschaft Rgm Renngemeinschaft
Jungmann bis 1967 Rennklasse im Seniorbereich    

Abkürzungen für Vereine

ARCR Akademischer Ruderclub "Rhenus", Bonn RCA Ruderclub Aschaffenburg von 1898
ARCW Akademischer Ruderclub Würzburg RCFH Ruder-Club Favorite Hammonia, Hamburg
ARVL ARV zu Leipzig RCH Ruderclub Hamm von 1890
BaRG Bamberger Rudergesellschaft von 1884 RCHD Ruder-Club "Hansa" von 1898, Dortmund
BRC Berliner Ruder-Club RCMG RC Möve 1919 Großauheim
BRCA Berliner Ruder-Club "Ägir" RCND Ruder-Club "Neptun", Darmstadt
BRG Binger Rudergesellschaft 1911 RCNH Ruder-Club Nassovia Höchst 1881
BRV Bonner Ruder-Verein 1882 RCT Ruder-Club Tegel 1886, Berlin
EWRC Essen-Werdener Ruder-Club von 1896 RCUR Ruderclub Undine Radolfzell
FRCF Frankfurter Ruder-Club Fechenheim 1887 RCWH RC "Westfalen" Herdecke
FRCG Frankfurter Ruder-Club Griesheim 1906 RFR Rudergemeinschaft Flörsheim-Rüsselsheim (von 1949 bis 1953)
FRGB Frankfurter Rudergesellschaft "Borussia" 1896 RGHH RG "Hansa" Hamburg
FRGG Frankfurter Rudergesellschaft "Germania" 1869 RGL RG Lahnstein 1922
FRGN Frankfurter Rudergesellschaft Nied 1921 RGM Rudergesellschaft München 1972
FRGO Frankfurter Rudergesellschaft Oberrad 1879 RGS Rudergesellschaft Speyer 1883
FRGS Frankfurter Ruderges. "Sachsenhausen" v.1879 RGUR Rudergesellschaft Undine Rüsselsheim (von 1910 bis 1942)
FRK Fredensborg Roklub RGW Rudergesellschaft Wetzlar 1880
FrRV Frankfurter Ruder-Verein von 1865 RGWB Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich 1888
FRV Flörsheimer Ruderverein 08 RGWL Rudergesellschaft Wiking im DHFK Leipzig
GRCH Gießener Ruder-Club "Hassia" 1906 RKAW Ruderklub am Wannsee, Berlin
GRG Gießener Rudergesellschaft 1877 RVWK Ruderverein Wiking Karlsruhe
HRK Heidelberger Ruderklub 1872 RRF Ruderverbindung Rheno-Franconia
HRC Hamburger Ruderinnen-Club von 1925 RRK Rüsselsheimer Ruder-Klub 08
HRCH Hanauer Ruderclub Hassia RRV Richtershorner Ruderverein
HRG Hanauer Rudergesellschaft 1879 RVBE Ruderverein Bad Ems
HSGUR HSG Uni Rostock RVEJW Ruderverein Ems-Jade-Weser
IGOR IG Offenbacher Rudervereine RVHO Ruderverein Hellas Offenbach
KRVW Karlsruher Ruder-Verein Wiking von 1879 RVI Ruderverein Ingelheim 1920
KRuKG Kasteler Ruder- und Kanu-Gesellschaft 1880 RVKC Ruderverein Kurhessen-Cassel
KRCR Koblenzer Ruder-Club "Rhenania" 1877/1921 RVN Ruder-Verein Nürnberg von 1880
KRV Kitzinger Ruderverein 1897 RVO Ruderverein Oberhausen
K77 Kölner Ruderverein von 1877 RVR Ruderverein Rüsselsheim (von 1908 bis 1942)
LCfW Limburger Club für Wassersport 1895/1907 RVRK Ruderverein Rüdersdorf Kalkberge
LRCW Lüneburger RC Wiking von 1875 RVSS Ruderverein "Saar-Undine" Saarbrücken
LRV Ludwigshafener Ruderverein von 1878 RW Rudergesellschaft West, Berlin
MRG Mainzer Ruder-Gesellschaft von 1898 SGWO Sportgemeinschaft "Wiking" 1903 Offenbach
MRV Mainzer Ruder-Verein von 1878 SRV Siegburger Ruderverein 1910
MaRV Marburger Ruderverein von 1911 SRC Schleißheimer Ruderclub
MüRV Mühlheimer Ruderverein 1911 SRCF Schweinfurter Ruderclub "Franken" von 1882
MRC Münchener Ruder-Club von 1880 SCRC Stuttgart-Cannstatter RC von 1910
MRSVB Münchner Ruder- u. Segelverein "Bayern" von 1910 TRV Tübinger Ruderverein "Fidelia" 1877/1911
MTKB MTK Budapest TVKE Ruderriege TVK Essen 1877
ORCR Olympischer Ruder-Club Rostock von 1956 VBCP Vesper Boat Club Philadelphia
ORGU Offenbacher Rudergesellschaft "Undine" 1876 VKJZ VK Jarun Zagreb
ORV Osnabrücker Ruder-Verein WRV Weilburger Ruderverein 1905
PRG Potsdamer Ruder-Club Germania WSVOB WSV 1926 Offenbach-Bürgel
RaBE Ruderklub am Baldeneysee Essen    
RVR 1908 -1920 1921-1930 1931-1941 RGUR 1910-1930 1931-1941
RRK und RFR 1942-1950 1951-1960 1961-1970 1971-1980 1981-1990 1991-2000 2001-2010 2011-heute