Home

Allgemein

Hockey

Rudern

Tennis

Archiv Kontakt Sitemap Impressum

"Mit Euch zurück in die Zukunft" ‒ Info-Veranstaltung zur Gestaltung der Zukunft des  RRK am 29. Februar 2016!  

 

Mitglieder-Information zum aktuellen Stand der Arbeit der vier Arbeitsgruppen und des RRK-Steuerungs-Teams (hier klicken!).

 


"Mit Euch zurück in die Zukunft", so war die Einladung zur Informationsveranstaltung am 29. Februar 2016 überschrieben. Dieses Motto sollte auffallen und neugierig machen ... und das funktionierte: Über 140 Klubmitglieder und interessierte Gäste strömten ins Bootshaus und konnten sich glücklich schätzen einen Sitzplatz zu ergattern.

Der RRK-Vorstand und eine Projektgruppe aus RRK-Mitgliedern hatten die Präsentation und die Ideen für einen neuen Weg des RRK ausgearbeitet. Wolfgang Freimuth, Klubmitglied des RRK und Leiter der Projektgruppe, gelang es, mit präziser Wortwahl und mit Hilfe klar strukturierter Charts zu verdeutlichen, worum es bei der Informationsveranstaltung im Kern ging: Der RRK muss neu strukturiert und für zukünftige Herausforderungen aufgestellt werden. Unter dem Arbeitstitel "Führungswechsel und Neuausrichtung" wurde also ein ambitioniertes Konzept vorgestellt und um Mitarbeit bei der Durchsetzung dieses Vorhabens gebeten.

Als erfreulicheres Ergebnis dieses Aufrufs bleibt festzuhalten, dass im Verlauf der Veranstaltung viele Klubmitglieder und Gäste sich selbst vorschlugen oder durch Dritte für eine zukünftige Mitarbeit empfohlen wurden.

Wir werden in Kürze mit allen Interessierten sprechen und die entsprechenden Anforderungen und Aufgaben für die Schwerpunkte der vier angedachten Arbeitsgruppen (Vermögensverwaltung, Finanzen/Controlling/Steuern, PR/Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring) detailliert beschreiben.

Selbstverständlich halten wir Sie, liebe Klubmitglieder und alle Freunde des RRK, auf dem Laufenden.

PS: Falls jemand nicht auf der Veranstaltung war und sich einbringen möchte, kann er gerne über die RRK-Geschäftsstelle Kontakt zu der Projektgruppe aufnehmen.


Am Morgen des 29.02.: Letzte Vorbereitungen am Laptop

Am Morgen des 29.02.: Letzte Vorbereitungen an der Verstärkeranlage

Am Abend des 29.02.: Der Saal im Bootshaus ist voll

Am Abend des 29.02.: Etwa 150 Personen sind versammelt

Es geht los: Blick in den vollen Saal

Begrüßung durch den RRK-Vorsitzenden, Prof. Dr. Dietmar Klausen

Am Abend, etwa 19.50 Uhr: Projektmanager Wolfgang Freimuth beginnt mit der "Info"

Am Abend, etwa 20.30 Uhr: Wolfgang Freimuth ist fast am Ende der "Info"

Kann das vorgestellte Konzept greifen? Gibt es Bereitschaft unter den Mitgliedern?