Home

Allgemein

Hockey

Rudern

Tennis

Archiv Kontakt Sitemap Impressum

Jahreshauptversammlung der RRK-Tennisgruppe am 08.04.2016

 

Protokoll zur Jahreshauptversammlung der Tennisgruppe des RRK im Bootshaus am 08.04.2016

Anwesend waren:  Gerlind Liebig, Kurt Maurer, Horst Ackermann, Dietmar Klausen, Thomas Späck, Karl-Heinz Wagner, Winfried Feger, Winfried Bosche, Thomas Susenburger

Tagesordnung: 

 

1. Jahresbericht 2015

2. Festlegen Termine für 2016

3. Sonstiges

Zu Punkt 1: Jahresbericht 2015

 

10./11. April : Arbeitseinsatz

02. Mai :   Ankleppern gemeinsam mit Anrudern der Ruderabt.

31. Mai :   Frühjahrskegeln im Keglerheim. Tagesbeste Keglerin war Annette  Susenburger.

20. Sept.:  Fahrradtour war mit 6 Teilnehmern schwach besetzt.

03. Okt.:    Abkleppern gemeinsam mit Saisonabschluss der Ruderer.

31. Okt.:    Arbeitseinsatz: gemeinsam mit den Ruderern wurde rund um das Bootshaus klar Schiff gemacht. Platz 1 wurde mit dem Kärcher gesäubert. Beteiligung war sehr gut.

15. Nov.:    Das Weihnachtskegeln war erneut eine spannende, gemütliche und gesellige Veranstaltung. Tagesbester Kegler war Karl-Heinz Wagner

Auch im vergangenen Jahr verbrachte die Tennisgruppe viele gemeinsame Tage und Stunden, um gemeinsam neben dem Tennissport das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen zu lassen. Das besondere Zusammengehörigkeitsgefühl wurde durch die sehr gute Beteiligung bei den Arbeitseinsätzen dokumentiert.

Zu Punkt 2: Festlegen Termine für 2016

 

Ankleppern                             Sonntag 24. April ab 13:00 Uhr

Arbeitseinsatz                         wird kurzfristig festgelegt

Frühjahrskegeln                       22. Mai oder 05. Juni, Info folgt

Fahrradtour                              wird zum späteren Zeitpunkt festgelegt

Abkleppern                              Termin wird während der Saison festgelegt

Arbeitseinsatz                          nach Ablauf der Saison. Termin folgt

Weihnachtskegeln                    27. Nov. oder 04. Dez., Info folgt

Zu Punkt 3: Sonstiges

‒  der Polo-Cup konnte im letzten Jahr nicht zu Ende gespielt werden. Es wurde angeregt dieses Turnier an ca 2 kompletten Wochenendtagen durchzuführen.

‒   ich werde für die Donnerstagsrunden wieder günstige Tennisbälle bestellen. Für private Runden können sich Interessenten gerne anschließen. Separate Info folgt.

‒   Eventuell werden in dieser Saison auf unseren Plätzen Trainerstunden angeboten. Gespräche werden noch geführt. Weitere Infos folgen. 
 

Die Versammlung wurde um 20:30 Uhr beendet.

Thomas Susenburger