Home

Allgemein

Hockey

Rudern

Tennis

Archiv Kontakt Sitemap Impressum

 

Deutsches Meisterschaftsrudern (DMR)

Leichtgewichts-Vierer-ohne  –  Frauen (Plätze 1 – 3)

Von 1986 bis 1996 "Riemenvierer-ohne", ab dem Jahr 1997 "Doppelvierer-ohne"

Jahr / Ort

Deutscher Meister Platz 2 Platz 3
1986 / Duisburg Rgm. Frauen-RV Freiweg Frankfurt / RC Westfalen Herdecke / Heidelberger RK 1872 / Karlsruher RV Wiking (Ute Zobeley, Claudia Engels, Sonja Petri, Evelyn Herwegh) Rgm. RV Osterholz-Scharmbeck / Frauen-RV Freiweg Frankfurt / TV 1877 Essen-Kupferdreh (Dagmar Ludwig, Katrin Schmack, Susanne Koßler, Annette Kämpf) Rgm. Hannoverscher RC von 1880 / DRC von 1884 Hannover (Claudia Knappert, Simone Schreyer, Carola Überhorst, Martina Zülch)
1987 / München Rgm. Frauen-RV Freiweg Frankfurt / Heidelberger RK 1872 / Karlsruher RV Wiking / Hanauer RG 1879 (Evelyn Herwegh, Ute Zobeley, Monika Wolf, Claudia Engels) Rgm. RV Rauxel / TV 1877 Essen-Kupferdreh / RC Westfalen Herdecke / RV Emscher Wanne-Eickel-Herten (Bettina Steinke, Kathrin Schmack, Sonja Petri, Susanne Brune) Rgm. Karlsruher RV Wiking / Ulmer RC Donau (Uta Schlechtinger, Bettina Wünschmann, Karin Zobeley, Ute Zobeley)
1988 / Hamburg Rgm. TV 1877 Essen-Kupferdreh / RC Westfalen Herdecke / RG Treis-Karden 1969 / Heidelberger RK 1872 (Kathrin Schmack, Sonja Petri, Cornelia Cichy, Kristiane Zimmer) Rgm. RV an den Teichwiesen von 1965 Hamburg / Karlsruher RV Wiking / Heidelberger RK 1872 (Claudia Engels, Ute Zobeley, Alrun Urbach, Christiane Weber) Rgm. RV Bochum von 1920 / Frauen-RV Freiweg Frankfurt / Frauen-RC Wannsee Berlin (Annette Dern-Kämpf, Corinna Hagemann, Stefanie Folle, Petra Nieder)

Deutscher Meister und Bronze bei der WM 1986 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. Frauen-RV Freiweg Frankfurt / RC Westfalen Herdecke / Heidelberger RK 1872 / Karlsruher RV Wiking mit Evelyn Herwegh, Sonja Petri, Ute Zobeley und Claudia Engels

Deutscher Meister 1989 und 1990 sowie Bronze bei der WM 1989 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. Heidelberger RK 1872 / RC Karlstadt 1928 / RG Treis-Karden 1969 / Karlsruher RV Wiking (Karlsruher RK Allemannia) mit Karin Zobeley, Cornelia Cichy, Ute Zobeley  und Claudia Waldi-Engels

1989 / München Rgm. Heidelberger RK 1872 / RC Karlstadt 1928 / RG Treis-Karden 1969 / Karlsruher RV Wiking (Claudia Engels, Ute Zobeley, Cornelia Cichy, Karin Zobeley) Rgm. RV an den Teichwiesen von 1965 Hamburg / Karlsruher RV Wiking (Monika Schmid, Christiane Weber, Alrun Urbach, Karin Bender) Rgm. RV Bochum von 1920 / Frauen-RV Freiweg Frankfurt / RG Wiesbaden-Biebrich 1888 (Susanne Borg, Corinna Hagemann, Stefanie Folle, Petra Nieder)
1990 / Duisburg Rgm. Heidelberger RK 1872 / RC Karlstadt 1928 / RG Treis-Karden 1969 / Karlsruher RK Allemannia (Claudia Waldi-Engels, Ute Zobeley, Cornelia Cichy, Karin Zobeley) Rgm. Dormagener RG Bayer / Siegburger RV 1910 / RK am Wannsee Berlin / RG Wiesbaden-Biebrich 1888 (Helga Stöcker, Susanne Borg, Susanne Koßler, Dagmar Franke) Rgm. RC Dresdenia Hamburg / Hamburger RC von 1925 / Karlsruher RV Wiking (Inez Hauptvogel, Ute Joerss, Karin Bender, Alrun Urbach)
 

Deutscher Meister 1991 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. RV an den Teichwiesen von 1965 Hamburg / RTHC Bayer Leverkusen / Hamburger RC von 1925 mit Ute Joerss, Alrun Urbach, Christiane Weber und Claudia Waldi-Engels

 
1991 / Duisburg Rgm. RV an den Teichwiesen von 1965 Hamburg / RTHC Bayer Leverkusen / Hamburger RC von 1925 (Ute Joerss, Alrun Urbach, Christiane Weber, Claudia Waldi-Engels) Rgm. Hamburger RC von 1925 / Dormagener RG Bayer / RG München 1972 / RG Wiesbaden-Biebrich 1888 (Martina-Luzia Schwall, Dagmar Franke, Susanne Borg, Gisa Seeger) Rgm. Lübecker Frauen-RG / Siegburger RV 1910 / RK am Wannsee Berlin / Hannoverscher RC von 1880 (Daniela Baur, Helga Stöcker, Susanne Koßler, Dr. Brigitte Hellmers)
1992 / München Rgm. RG Wiesbaden-Biebrich 1888 / Berliner RK Brandenburgia / RG Treis-Karden 1969 / RG München 1972 (Martina-Luzia Schwall, Cornelia Cichy, Astrid Eichhorn, Susanne Borg) Rgm. RRG Mülheim / PSV Bremen (Jutta Schausten, Kerstin Heise, Andrea Jaeschke, Verena Berschem) Rgm. Ratzeburger RC / Rendsburger RV / Hamburger RC von 1925 (Kathrin Schmidt, Gunda Reimers, Janet Radünzel, Petra Havemann)

  

Deutscher Meister 1992 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. RG Wiesbaden-Biebrich 1888 / Berliner RK Brandenburgia / RG Treis-Karden 1969 / RG München 1972 mit Susanne Borg, Astrid Eichhorn, Cornelia Cichy und Martina-Luzia Schwall

Deutscher Meister 1993 und 1994 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. Heidelberger RG 1898 / RC Tegel 1886 / Ludwigshafener RV von 1878 / Dormagener RG Bayer mit Ulrike Dohnke, Anke Holler, Karin Stephan und Dagmar Franke

1993 / Duisburg Rgm. Heidelberger RG 1898 / RC Tegel 1886 / Ludwigshafener RV von 1878 / Dormagener RG Bayer (Dagmar Franke, Karin Stephan, Anke Holler, Ulrike Dohnke) Rgm. RG Wiesbaden-Biebrich 1888 / Berliner RK Brandenburgia / RG Treis-Karden 1969 / RG München 1972 (Martina-Luzia Schwall, Cornelia Cichy, Astrid Eichhorn, Susanne Borg) Rgm. RRG Mülheim / RC Tegel 1886 / RC Tegelort (Jutta Schausten, Verena Berchem, Judith Häusler, Michaela Grunwald)
1994 / Hamburg Rgm. Ludwigshafener RV von 1878 / RG Heidelberg1898 / RC Tegel 1886 / Dormagener RG Bayer (Dagmar Franke, Karin Stephan, Anke Holler, Ulrike Dohnke) Rgm. RRG Mülheim / Osnabrücker RV / RG Benrath / RTHC Bayer Leverkusen (Iris Klauer, Jutta Schausten, Cora Zillich, Susanne Klotz) Rgm. RG Treis-Karden 1969 / RTHC Bayer Leverkusen / RG Wiesbaden-Biebrich 1888 / Gießener RC Hassia (Claudia Waldi-Engels, Cornelia Cichy, Susanne Borg, Ruth Kaps)

Jahr / Ort

Deutscher Meister Platz 2 Platz 3
1995 / Hamburg Rgm. Ludwigshafener RV von 1878 / RC Tegel 1886 / RG Heidelberg 1898 / RG Treis-Karden 1969 (Cornelia Cichy, Anke Holler, Karin Stephan, Ulrike Dohnke) Rgm. Rendsburger RV / Erster Kieler RC von 1862 / RRG Mülheim (Jutta Schausten, Gabriele Schulz, Janet Radünzel, Gunda Reimers) Rgm. Mainzer RV von 1878 / Karlsruher RV Wiking / RG Wiesbaden-Biebrich 1888 / Berliner RK Brandenburgia (Christiane Brand, Angelika Brand, Susanne Borg, Astrid Eichhorn)
1996 / Essen Rgm. Rendsburger RV / RRG Mülheim / Mainzer RV von 1878 (Jutta Schausten, Christiane Brand, Janet Radünzel, Gunda Reimers) Rgm. RG Wetzlar 1880 / RTHC Bayer Leverkusen / Hanauer RG 1879 / Frankfurter RG Germania (Katja Cadorin, Christine Morawietz, Nicole Faust, Sonja König) Rgm. RC Tegel 1886 / Rvg. Kappeln / RRG Mülheim (Nina Wyzenkiewicz, Kerstin Ohm, Sonja Köhler, Dana Bieler)

Deutsche Vizemeisterschaft und anschließend Bronze bei der Weltmeisterschaft 1995 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne" für Jutta Schausten, Gabriele Schulz, Janet Radünzel und Gunda Reimers von der Rgm. Rendsburger RV / Erster Kieler RC von 1862 / RRG Mülheim

Deutscher Meister 1996 im "Lgw.-Frauen-Vierer-ohne", die Rgm. Rendsburger RV / RRG Mülheim / Mainzer RV von 1878 (Jutta Schausten, Christiane Brand, Janet Radünzel, Gunda Reimers)

Von 1986 bis 1996 "Lgw.-Frauen-Riemenvierer-ohne", ab dem Jahr 1997 "Lgw.-Frauen-Doppelvierer-ohne"

1997 / Duisburg Rgm. DRC von 1884 Hannover / Karlsruher RV Wiking / Siegburger RV 1910 / Ludwigshafener RV von 1878 (Michelle Darvill, Angelika Brand, Valerie Viehoff, Karin Stephan) Rgm. RG Wetzlar 1880 / Mainzer RV von 1878 / Frankfurter RG Germania / Potsdamer RG (Kati Krause, Christiane Brand, Christine Morawietz, Nicole Faust) Rgm. Rendsburger RV / Ratzeburger RC (Petra Havemann, Ann Kristin Fricke, Janet Radünzel, Gunda Reimers)
1998 / Duisburg Rgm. Dresdner RV / Ludwigshafener RV von 1878 / RG Hansa Hamburg (Claudia Blasberg, Karin Stephan, Constanze Ahrendt, Sylvia Strutz) Rgm. Limburger CfW / Siegburger RV 1910 / Rendsburger RV / RV Wandsbek (Maja Darmstadt, Gunda Reimers, Valerie Viehoff, Anna Kleinz) Nur 2 Boote am Start
1999 / Köln Rgm. Dresdner RC 1902 / Ludwigshafener RV von 1878 / Rendsburger RV / RG Wetzlar 1880 (Claudia Blasberg, Karin Stephan, Gunda Reimers, Nicole Faust) Rgm. Limburger CfW / Frankfurter RG Germania / Hanauer RG 1879 / RV Wandsbek (Maja Darmstadt, Katja Cadorin, Christine Morawietz, Anna Kleinz) Rgm. Kettwiger RG von 1906 / Neusser RV / Kölner RG 1891 / ETUF Essen (Annika Voelker, Jeannine Weisel, Kirsten Hackenbroch, Christina Schulze-Struchtrup)
 

Bronze beim Deutschen Meisterschaftsrudern 1999 im "Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer-ohne" für die Rgm. Kettwiger RG von 1906 / Neusser RV / Kölner RG 1891 / ETUF Essen mit Annika Voelker, Jeannine Weisel, Kirsten Hackenbroch und Christina Schulze-Struchtrup

 
2000 / Berlin Rgm. Dresdner RV / Siegburger RV 1910 / DRC von 1884 Hannover/ Hanauer RG 1879 (Claudia Blasberg, Valerie Viehoff, Angelika Brand, Katja Cadorin) Rgm. Ludwigshafener RV von 1878 / DRC von 1884 Hannover / Limburger CfW / RV Wandsbek (Maja Darmstadt, Michele Darvill, Anna Kleinz, Karin Stephan) Rgm. Rendsburger RV / RC Neumünster / TG in Berlin (Janet Radünzel, Gunda Reimers, Berit Carow, Michaela Spitzer)
2001 / Köln Rgm. Dresdner RV / Rendsburger RV / Limburger CfW / Osnabrücker RV (Claudia Blasberg, Janet Radünzel, Anna Kleinz, Svenja Zurkuhl) Rgm. Ulmer RC Donau / Potsdamer RG / ORC Rostock von 1956 / RC Bergedorf Hamburg (Karin Maier, Daniela Reimer, Vanessa Burmester, Marie-Louise Dräger) Rgm. RK am Wannsee Berlin / Hamburger  RC von 1925 / RC Havel Brandenburg (Steffi Donner, Anne Klaus, Ingar Seeman, Michaela Spitzer)
2002 / Berlin Rgm. RK am Wannsee / RG Treis-Karden 1969 / Gießener RG 1877 / RC Neumünster (Berit Carow, Stefanie Primus, Judith Zilliken, Anne Klaus)  Kein Gegner
2003 / Ratzeburg Rgm. Potsdamer RG / Würzburger RV Bayern / Heidelberger RK 1872 / RC Neumünster (Berit Carow, Laura Tasch, Daniela Reimer, Katharina Fricke) Rgm. Ludwigshafener RV von 1878 / RG Hansa Hamburg / Gießener RG 1877 / RG Treis-Karden 1969 (Judith Zilliken, Stefanie Primus, Katharina von Khodolitsch, Sandra Schnitzer)

Rgm. RG Hansa Hamburg / RTHC Bayer Leverkusen / Vegesacker RV (Sonja König, Andrea Dymalski, Linda Schlemmer, Kristin Schwartz)

 

Die ersten drei Mannschaften des Deutschen Meisterschaftsruderns 2004 im "Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer-ohne": Silber (hinten links) für die Rgm. RK am Wannsee Berlin / Dresdner RC 1902 / Rendsburger RV mit Sandy Buch, Mathilde Pauls, Nicola Petri und Janet Radünzel, Gold (hinten rechts) für die Rgm. Heidelberger RK 1872 / Würzburger RV Bayern / ARC Würzburg / RV Saarbrücken mit Katharina Fricke, Nina Gäßler, Claudia Schad und Laura Tasch sowie Bronze (vorn) für die Rgm. RG Hansa Hamburg / Kölner RV von 1877 / Vegesacker RV / RTHC Bayer Leverkusen mit Sonja König, Wiebke Gebauer, Andrea Dymalski und Linda Schlemmer

 
2004 / Berlin Rgm. Heidelberger RK 1872 / Würzburger RV Bayern / ARC Würzburg / RV Saarbrücken (Laura Tasch, Claudia Schad, Nina Gäßler, Katharina Fricke) Rgm. RK am Wannsee Berlin / Dresdner RC 1902 / Rendsburger RV (Sandy Buch, Mathilde Pauls, Nicola Petri, Janet Radünzel) Rgm. RG Hansa Hamburg / Vegesacker RV / Kölner RV von 1877 / RTHC Bayer Leverkusen (Linda Schlemmer, Wiebke Gebauer, Sonja König, Andrea Dymalski)
2005 – 2010 Nicht ausgefahren

Deutsche Meisterschaft 2011 auf dem Beetzsee in Brandenburg im Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer: Silber für die Rgm. Kölner RV von 1877 / RV Rauxel 1922 mit (hinten links) Carolin Franzke, Margarete Jakschik, Lea Heider und Merle Schäfer, Bronze für die Rgm. Kitzinger RV 1897 / ETUF Essen / Frankfurter RG Germania / Erster Kieler RC von 1862 mit (hinten rechts) Claudia Mack, Leonie Pless, Lena Bieber und Katja Rügner sowie Gold für die Rgm. Frankfurter RG Germania / ORC Rostock von 1956 / RV Weser Hameln mit (vorn) Katrin Thoma, Nora Wessel, Regina Pieroth und Wiebke Hein

2011 / Brandenburg Rgm. Frankfurter RG Germania / ORC Rostock von 1956 / RV Weser Hameln (Wiebke Hein, Nora Wessel, Katrin Thoma, Regina Pieroth) Rgm. Kölner RV von 1877 / RV Rauxel 1922 (Merle Schäfer, Lea Heider, Margarete Jakschik, Carolin Franzke) Rgm. Kitzinger RV 1897 / ETUF Essen / Frankfurter RG Germania / Erster Kieler RC von 1862 (Lena Bieber, Katja Rügner, Leonie Pless, Claudia Mack)
2012 / Köln Rgm. Bremer RV von 1882 / RC Süderelbe von 1892 Hamburg (Melanie Baues, Lisa Baues, Svenja Völkner, Judith Anlauf) Kein Gegner
 

Im Leichtgewichts-Frauen-Doppelvierer hat nur ein Boot gemeldet,. Der Vierer der Rgm. Bremer RV von 1882 / RC Süderelbe von 1892 Hamburg mit Judith Anlauf, Lisa Baues, Svenja Völkner und Melanie Baues wird somit ohne Gegner Deutscher Meister 2012.  
2013 − ... Nicht ausgefahren

Männer-Einer

Männer-Doppelzweier

Männer-Zweier-ohne

Männer-Zweier-mit

Männer-Doppelvierer

Männer-Vierer-ohne

Männer-Vierer-mit

Männer-Achter

Lgw.-Männer-Einer

Lgw.-Männer-Doppelzweier

Lgw.-Männer-Zweier-ohne

Lgw.-Männer-Doppelvierer

Lgw.-Männer-Vierer-ohne

Lgw.-Männer-Vierer-mit

Lgw.-Männer-Achter

Frauen-Einer

Frauen-Doppelzweier

Frauen-Zweier-ohne

Frauen-Doppelvierer

Frauen-Doppelvierer, Stilrudern

Frauen-Vierer

Frauen-Achter

Lgw.-Frauen-Einer

Lgw.-Frauen-Doppelzweier

Lgw.-Frauen-Zweier-ohne

Lgw.-Frauen-Vierer-ohne

Deutsches Meisterschaftsrudern

Deutsche Sprintmeisterschaften

DDR-Rudermeisterschaften

Ruder-BL

Olympische Ruderregatten

Ruder-Weltmeisterschaften

Ruder-Europameisterschaften