Home

Allgemein

Hockey

Rudern

Tennis

Archiv Kontakt Sitemap Impressum

RRK-Senioren werden Hessenpokalsieger in der Halle!!

Nach neun Jahren wieder ein Hessenpokalsieg für Rüsselsheim (16.02.2002)

Die Senioren konnten als „ewiger Zweiter“ nach neun Jahren wieder einen hessischen Hallentitel erringen. In der Endrunde konnte man sicher gegen Bad Homburg (8:3) und gegen den THC Höchst (6:1) gewinnen. 

Im entscheidenden Spiel gegen den amtierenden Meister Offenbach lag man zwar schnell mit 0:2 im Rückstand, doch durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung konnte das Team das Blatt noch einmal wenden und gewann verdient mit 4:3.

 Die Tore erzielten Gerrit Rothengatter (7), Ernst Hünerfeld (5), Alfred Segner (4) und Martin Müller. Weiter mit dabei waren Tommy Kempf, Jogi Heydweiller, Willi Schwanke, Martin Krieger und Fritz Schmidt.
Hessenpokalsieger 2002 in der Halle
 (hinten: Alf (Alfred Segner), Fersch (Martin Krieger), Gerrit Rothengatter, Jogi (Joachim Heydweiller); vorn: Willi (Wilfried Schwanke), Madddin (Martin Müller), Tommy (Thomas Kempf), Fritzi (Fritz Schmidt jr.), Ernst Hünerfeld)

Hessenpokalsieger in der Halle 1993
(hinten: Martin Müller, Alfred Segner, Dr. Christoph Krehl, Wilfried Schwanke, Wolfgang Beck; vorn: Manfred Liebig, Thomas Susenburger, Roland Segner, Rainer Seifert; es fehlt: Klaus Held)