Home Allgemein Hockey Rudern Tennis Archiv Kontakt Sitemap Impressum

Nutzung des RRK-Trainingsraums im Bootshaus

Hier zwei Bilder aus dem Trainingsraum (April 2017)


Hier zwei Bilder aus dem Trainingsraum (März 2017)


  Aktuelle Trainingsraum-Belegung, hier klicken!!! 


     Das Schloss am "Sportlereingang" des Bootshauses zu Sanitärräumen, Bootshallen und Trainingsraum ist seit 2014 ausgetauscht! 

  Schlüssel bei Katja Hosang, RRK-Geschäftsstelle, Tel. 0 61 42 / 3 50 00 00  

 


"Haus- und Benutzungsordnung" sowie Öffnungszeiten

Um Sicherheit, Sauberkeit und einen geordneten Betrieb in den Umkleide-, Dusch- und neuen Trainingsräumen sowie auch den Bootshallen zu gewährleisten, hat der Gesamtvorstand eine "Haus- und Benutzungsordnung" beschlossen. Außerdem wurde als

Öffnungs- und Benutzungszeit täglich von 8 bis 22 Uhr festgelegt.

Mittwochs morgens bis 12 Uhr sind die Umkleide-, Dusch- und Trainingsräume wegen der wöchentlichen Reinigung geschlossen!

Wie schon seither haben das Recht zur Nutzung der Umkleide-, Dusch- und Trainingsräume sowie Bootshallen ausschließlich aktive Mitglieder des RRK. Minderjährige dürfen die Räume nur während der festgelegten Trainingszeiten unter Aufsicht eines Trainers nutzen. Erwachsene (Mindestalter 18 Jahre) erhalten bei Unterzeichnung einer Verpflichtungserklärung und Zahlung einer Kaution (diese beträgt 25 Euro) leihweise einen nummerierten, nicht kopierbaren Schlüssel zum Zugang während der festgelegten Öffnungszeiten. Der Schlüssel ist ausschließlich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Insbesondere darf der Schlüssel weder an Dritte ausgeliehen noch weitergegeben werden.

Schlüssel sind bereits seit dem 20. Februar 2014 (!!!) beim RRK-Schatzmeister (mittlerweile bei Katja Hosang, RRK-Geschäftsstelle, Tel. 0 61 42 / 3 50 00 00) erhältlich. Die offizielle Inbetriebnahme des neuen Trainingsraums und der Austausch des Schlosses in der Zugangstür ("Sportlereingang") haben am 24. Juni 2014 stattgefunden.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Zugang zu den Räumen untersagt. Anträge von Trainingsgruppen auf reservierte Benutzungszeiten sind unter Angabe des verantwortlichen Leiters (Trainers) und der Teilnehmer an den Gesamtvorstand zu richten. Öffnungs- und Benutzungszeiten (freie Benutzungszeiten sowie reservierte Benutzungszeiten von Trainingsgruppen) werden zu gegebener Zeit durch Aushang im Flur vor den Umkleideräumen und auf der RRK-Homepage bekannt gegeben.

Rüsselsheim, 01.07.2014 / RRK-Vorstand

"Haus- und Benutzungsordnung", hier klicken

"Verpflichtungserklärung", hier klicken


Hier zwei Bilder aus dem Trainingsraum (27.10.2014)