Home Allgemein Hockey Rudern Tennis Archiv Kontakt Sitemap Impressum

     RRK-Jubilarenehrung am 21. November 2015

unter der RRK-Flagge im Saal des Bootshauses! 

Die bei der RRK-Jubilarenehrung am 21. November 2015 geehrten anwesenden Jubilare mit dem RRK-Vorsitzenden: Glenn Eifert (25 Jahre), Fritz Schmidt jr. (40), Fritz Schmidt (60), Gerhard Ketter (60), Margit Schmitt (50), Jürgen Kaul (40), Stefan May (40), Bernhard Schramek (40), Rainer Seifert (60), "RRK-Präsident" Prof. Dr. Dietmar Klausen, Adolf Ketter (60), Mirco Fuchs (25) und Thomas Susenburger (40).


60 Jahre Mitglied des RRK: Gerhard Ketter, Adolf Ketter, Rainer Seifert, Fritz Schmidt und der "Präsident"

60 Jahre Mitglied beim RRK

Aus "Frankfurter Neue Presse" vom 28.11.2015

Der festlich herausgeputzte Saal des RRK-Bootshauses war einmal mehr Schauplatz der Jubilaren-Ehrung des Vereins. In seiner Begrüßung freute sich der Vorsitzende Professor Dietmar Klausen vor allem über die Mitglieder, die auch nach Ende ihrer Zeit als aktive Sportler dem RRK die Treue hielten. Dies sei eine Bestätigung für die unverändert hohe Wertschätzung, die der Klub genieße.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Glenn Eifert, Mirco Fuchs, Axel Groth, Judith Evita Körbel, Sirid Martha Körbel, Torsten Kraft, Martin Krieger, Jan Petersen, Michael Schindler, Andrea Schindler, Walter G. Schlüter, Danny Schmalkuche und Christoph von zur Mühlen geehrt. 40 Jahre sind Heiner Bindrim, Peter Emig, Jürgen Kaul, Stefan May, Gerrit Rothengatter, Dr. Markus Sauer, Fritz Schmidt jr., Bernhard Schramek, Thomas Susenburger und Udo Wiedmann dabei, und seit 50 Jahren ist Margit Schmitt RRK-Mitglied. Besonders treu sind Michael Heuß, Adolf Ketter, Gerhard Ketter, Fritz Schmidt, Rainer Seifert, die seit 60 Jahren im Verein sind. red

50 Jahre: Margit Schmitt

 

 

 

Im Jahr 2015 fünf Mitglieder seit nunmehr 60 Jahren im RRK

Margit Schmitt erhält RRK-Ehrennadel in Gold für 50-jährige Treue zum RRK

Bei der RRK-Jubilarenehrung 2015 im Bootshaus werden am 21. November 2015 die Jubilare des laufenden Jahres vom Vorsitzenden des RRK, Prof. Dr. Dietmar Klausen, geehrt.

Der RRK-Vorstand hat die langjährigen RRK-Mitglieder mit ihren Partnern eingeladen, um ihnen Dank für vielfältiges Engagement und langjährige Treue auszusprechen.

Im Jahr 2015 sind zu ehren: Für 25 Jahre Glenn Eifert, Mirco Fuchs, Axel Groth, Judith Evita Körbel, Sirid Martha Körbel, Torsten Kraft, Martin Krieger, Jan Petersen, Michael Schindler, Andrea Schindler, Walter G. Schlüter, Danny Schmalkuche und Christoph von zur Mühlen, für 40 Jahre Heiner Bindrim, Peter Emig, Jürgen Kaul, Stefan May, Gerrit Rothengatter, Dr. Markus Sauer, Fritz Schmidt jr., Bernhard Schramek, Thomas Susenburger und Udo Wiedmann, für 50 Jahre Margit Schmitt sowie für 60 Jahre Michael Heuß, Adolf Ketter, Gerhard Ketter, Fritz Schmidt und Rainer Seifert.


Die am 21. November 2015 vorzunehmenden Ehrungen im einzelnen ...

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Glenn Eifert, Mirco Fuchs, Axel Groth, Judith Evita Körbel, Sirid Martha Körbel, Torsten Kraft, Martin Krieger, Jan Petersen, Michael Schindler, Andrea Schindler, Walter G. Schlüter, Danny Schmalkuche, Christoph von zur Mühlen

Für 40-jährige Mitgliedschaft: Heiner Bindrim, Peter Emig, Jürgen Kaul, Stefan May, Gerrit Rothengatter, Dr. Markus Sauer, Fritz Schmidt jr., Bernhard Schramek, Thomas Susenburger, Udo Wiedmann

Für 50-jährige Mitgliedschaft: Margit Schmitt

Für 60-jährige Mitgliedschaft: Michael Heuß, Adolf Ketter, Gerhard Ketter, Fritz Schmidt, Rainer Seifert